Schwyzer Kant. Schindellegi 2016: Reto Waser knapp am Kranz vorbei

Bei herrlichem Festwetter fand am vergangenen Sonntag in Schindellegi das 93. Schwyzer Kantonale Schwing- und Älplerfest statt. Sieger wurde schliesslich der Gersauer Andreas Ulrich der im Schlussgang Christian Schuler bezwang. Dank seinem Plattwurf im letzten Gang konnte sich der Willerzeller Adrian Steinauer ebenfalls als Co-Sieger im Rang 1b klassieren. 


4400 Zuschauer fanden den Weg nach Schindellegi und sorgten beim Ehrentag der Schwyzer Schwinger für eine würdige Kulisse. Im 207 köpfigen Teilnehmerfeld standen ebenfalls 14 Schwinger vom Schwingklub Küssnacht im Einsatz. Nach einem harzigen Start fanden sich die Küssnachter zwischenzeitlich im Wettkamf etwas besser zurecht und konnten wieder etwas Terrain gut machen. Im fünften Gang gab es jedoch einen Leistungseinbruch und im sechsten Gang konnte sich einzig Reto Waser noch Chancen auf einen Kranzgewinn ausrechnen. Trotz einem Plattwurf verpasste er schlussendlich das begehrte Eichenlaub um einen winzigen Viertelpunkt. Da Reto aber seit seinem Arbeitsunfall im letzten Jahr sein erstes Schwingfest bestritt, darf er mit seiner Leistung natürlich mehr als zufrieden sein. Drei Siege, zwei Gestellte und eine Niederlage zierten am Schluss sein Notenblatt. Daniel Zimmermann aus Weggis und der junge Patrick Betschart aus Immensee brachten es ebenfalls auf drei Siege, einen Gestellten und zwei Niederlagen. Drei Siege und drei Niederlagen war die Bilanz von Marcel Arnold.  


Grussworte des letztjährigen OKP und Fahnenübergabe 

Traditionsgemäss ist auch immer eine Delegation vom OK des letztjährigen Veranstalters ans Fest eingeladen. Angeführt von OK Präsident Stefan Kaiser war also auch ein Teil des OKs vom letztjährigen Schwyzer Kant, Schwing- und Älplerfestes welches ja bekanntlich auf der Ebnetwiese in Küssnacht stattfand, vor Ort. Anlässlich des offiziellen Festaktes überbrachte Stefan Kaiser die besten Wünsche aus dem Rigidorf und freute sich besonders, dass auch der Schwingklub March-Höfe dieses Fest bei schönstem Wetter abhalten konnte. Anschliessend übergab er in einem feierlichen Akt die Verbandsfahne an Balz Ulrich, seines Zeichen OK Präsident vom Schwingfest in Schindellegi.

   

Stefan Kaiser überbringt die besten Grüsse vom OK des letztjährigen Kantonalen in Küssnacht.


Anschliessend übergibt er die Verbandsfahne dem OK Schindellegi welche sie bis zum nächsten Kantonalen in Arth in Obhut nimmt.


Resultate der Küssnachter Schwinger 

7d     Waser Reto, Greppen                        --++0+ 

8h     Zimmermann Daniel, Weggis            +0+0-+ 

9h     Betschart Patrick, Immensee             0+0+-+ 

10e   Arnold Marcel, Schwyz                      ++000+ 

12k   Diener Pirmin, Steinen                       00-+-+ 

15f    Forster Christian, Merlischachen       00+00+ 

15g   Gisler Mike, Küssnacht                      0+00+0 

15i    Stutzer Michael, Küssnacht               000+0+ 

17d   Zimmermann Armin, Weggis             -0+0-0

20a   Brunner Timon, Arth                          00+00- 

20b   Greter Daniel, Küssnacht                  +000-0 

21b   Ehrler Reto, Küssnacht                     00+000  

24     Küttel Pirmin, Vitznau                        0-+0 (Unfall)