Hallen-Nachwuchsschwinget 2016

Am Sonntag, 7. März 2016 fand in der Schwinghalle Küssnacht das traditionelle Hallen-Nachwuchsschwinget statt. Dieser seit Jahren vom Schwingklub Küssnacht organisierte Anlass ist für die Nachwuchsschwinger des Kantons Schwyz eine erste Standort-bestimmung und zugleich der Start in die neue Schwingsaison.

Gestartet wurde in den Kategorien A (2000/01), B (2002/03) und C (2004/05/06).

Auch die Küssnachter Nachwuchsschwinger zeigten einen guten Wettkampf und erzielten einige Auszeichungen. Julian Durrer erreichte in der Kategorie B einen Spitzenrang. 

4 Siege, 1 Gestellter und 1 Niederlage wies sein Notenblatt auf was zum ausgezeichneten 6. Schlussrang reichte. Die weiteren einheimischen Auszeichnungsgewinner waren 

Daniel Müller, Silvan Stalder und Fabian Imgrüth.

Die Kategoriensieger von links nach rechts: Bruno Suter, Rickenbach (Kat. B), Michael Gwerder, Brunnen (Kat. A) und Fabian Krieg, Buttikon (Kat. C)